Kategorien
Finanzprodukte

Aktuelles Kaufangebot für Anteile am SEB ImmoInvest

Letzte Aktualisierung: 04.03.2021.

Gehören Sie zu den bemitleidenswerten Zeitgenossen, die noch aus der Zeit vor der Finanzkrise Anteile von in Abwicklung befindlichen Immobilienfonds halten? Ich schon: den seinerzeit hochgelobten SEB ImmoInvest. Über meine Depotbank, in diesem Fall die comdirect, ist mir doch jüngst glatt ein Kaufangebot in die Hände gekommen: 0,40 Euro je Anteil. Ein super Angebot! Dann ist man die Depotleiche endlich los. Oder etwa doch nicht?

Kategorien
Finanzprodukte

Neues Kontomodell der comdirect: Probleme beim Kündigen der alten Kreditkarte?!

Letzte Aktualisierung: 02.03.2021.

Kennt man ja schon, das Thema: die Gratisangebote bei Girokonten werden derzeit mehr und mehr eingeschränkt. Jetzt ist auch die comdirect dran. Da bin ich selbst Kunde. Ich will es ja keiner Bank verübeln, dass sie auch Geld verdienen will. Was ich in diesem Zusammenhang aber weniger gut finde, ist … unklare Kommunikation! Konkret: wie kündige ich denn nun meine alte Kreditkarte, wenn ich nicht bereit bin, dafür ab 1. Mai 1,90 Euro im Monat zu zahlen. Muss ich denn überhaupt kündigen?
Die Kommunikation der comdirect hier ist … sagen wir einmal, eher widersprüchlich …

Kategorien
Finanzprodukte Wertpapiere

„Sichere“ Geldanlagen 2021? Eine Polemik

Letzte Aktualisierung: 25.02.2021.

Jüngst hat das Blogger-Netzwerk FinanzFeed zu einer Blogparade* geladen, Thema: „Sichere Geldanlagen 2021“. Da wollte ich natürlich nicht zurückstecken und habe sogleich meine Gedanken zu Papier gebracht! Aber Achtung: Das Wort „sicher“ hat bei mir, nach über 25 Jahren Erfahrung mit den Finanzmärkten, so eine Art allergische Reaktion ausgelöst. Daher ist es auch ziemlich polemisch geworden. Aber lest selbst …

Kategorien
Finanzprodukte Steuern Wertpapiere

Warum ich ein Depot bei dem US-Broker TradeStation unterhalte

Letzte Aktualisierung: 09.02.2021.

An dieser Stelle habe ich schon öfter über die Beweggründe geschrieben, einen Account bei diesem oder jenem Broker im In- oder Ausland zu unterhalten. Wie in einem früheren Blogbeitrag erläutert, kann dabei ein wesentlicher Beweggrund sein, die MiFID II-Richtline zu umgehen. Als mündiger Investor schütze ich mich nämlich gerne selbst. Aber haben Sie schon einmal von der US-Steuerregel IRC 871(m) gehört? Das wäre hiermit dann ein weiterer Grund für einen Auslandsbroker. Genauer gesagt, für einen Broker, der außerhalb der EU-Jurisdiktion angesiedelt ist. Konkret war es mein Wunsch, weiter in sog. Exchange Trade Notes (ETNs) investieren zu können.

Kategorien
Finanzprodukte Steuern Wertpapiere

Interactive Brokers & der Brexit – Update

Letzte Aktualisierung: 11.02.2021.

Für den ein oder anderen dürfte der Brexit kurzfristig noch eine eher unangenehme Überraschung bereit gehalten haben: Interactive Brokers (IB) muss(te) seine Kundenkonten von UK auf IB-Gesellschaften in EU-Europa (Irland, Luxemburg oder Ungarn) umziehen. Das gilt damit natürlich auch für die meisten Reseller von Interactive Brokers, wie z.B. Banx, Lynx oder CapTrader, bei denen ich selbst ein Depot unterhalte.

Kategorien
Finanzprodukte Steuern Wertpapiere

Welche(n) Broker wofür? Mein persönliches Resümee!

Letzte Aktualisierung: 08.12.2020.

Ich denke, ob der Vielzahl von Argumenten pro und contra Auslandsdepot (siehe meinen vorherigen Beitrag) ist eines klar geworden: den einen optimalen Broker für alle Anwendungsfälle gibt es nicht. Vor allem im Falle eines breiteren Anlagespektrums. Stattdessen macht es meiner Erfahrung nach Sinn, abhängig vom Anlagevehikel unterschiedliche Depotanbieter zu wählen.

Kategorien
Finanzprodukte Steuern Wertpapiere

Zehn Gründe für ein Auslandsdepot … (und fünf dagegen)

Letzte Aktualisierung: 08.12.2020.

Es gibt viele gute Gründe, sich für ein Wertpapierdepot bei einem Broker im Ausland zu entscheiden. Genauso gute Gründe aber auch dagegen. Allen gemein ist meiner Erfahrung nach: Sie werden bei den gängigen Broker-Tests eher weniger bis gar nicht berücksichtigt. Speziell auch die Details, die für Einkommensinvestoren von besonderer Bedeutung sind. Uuuunnd … los geht’s!