Preisvergleiche

Ach, hatte ich eigentlich erwähnt, dass ich aus’m Ländle bin? Die Sparsamkeit der schwäbischen Hausfrau ist ja sprichwörtlich, und da will ich keinesfalls nachstehen! Ich habe ja durchaus ein Faible für Preisvergleichs-Tools. Denn: Je standardisierter die zu erwerbende Dienstleistung, desto sinnvoller ist die Nutzung solcher Tools für den Vergleich von Preisen und Konditionen. Bitte beachtet jedoch, dass kein Tool der Welt exakt Eure persönlichen Vorlieben abbilden kann.

Nachfolgend findet Ihr einige Vergleichs-Tools, die ich auch selbst regelmäßig verwende. Die Liste ist derzeit noch im Aufbau.

  • Broker-Vergleich – hier hilft erst einmal kein Tool, sondern die Festlegung der Kriterien, die für einen persönlich relevant sind. Noch komplexer wird die Sache, wenn man Auslandsbroker mit in die Überlegungen mit einbezieht.
  • Girokonten-Vergleich (*) – hier macht ein Vergleichsrechner dagegen sehr wohl Sinn … ich vermute mal, die meisten von uns wollen einfach ein kostenfreies Girokonto samt Kreditkarte, günstigem Dispo und, falls man wirklich niemals bei Aldi, Rewe & Co. einkauft, ggf. ein ausreichend großes Netz an Geldautomaten.

Hinweis: Die Vergleichsrechner und Vergleichsformulare sind „powered by TARIFCHECK24 GmbH“.

Achtung: Bei den Links, welche mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate-Links. Verwendet Ihr nun diesen Link und schließt dann z. B. einen Vertrag ab oder führt einen Kauf durch, so erhalte ich eine Provision vom Anbieter. Für Dich entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis, aber Ihr leistet einen wertvollen Beitrag zur Finanzierung dieses Blogs.

Girokonten-Vergleich